NEWSLETTER VOM 23.08.2017
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter


Team gewinnt!

Gemeinsam ein sportliches Ziel zu verfolgen schweißt zusammen – im Freundeskreis spornt einer den anderen zum Training an und vielleicht sogar zu einem gesunden Lebensstil, unter Kollegen hat man ein persönliches Thema, in der eingespielten Laufgruppe oder dem Verein weckt der Teamgedanke neuen Ehrgeiz und eine ganz andere Art von Leistungsmotivation.  All diese positiven Effekte sind nichts Neues. Sie sind jedoch für SCC EVENTS ein besonderer Antrieb, immer wieder Neues zu schaffen, um Team Building und sportlichen Teamerlebnissen den Weg zu bereiten. So gibt es neben vielen tollen Teamangeboten mit der AOK TEAM-Staffel Brandenburg in diesem Jahr sogar eine Team-Event-Premiere. Lasst euch vom Team Spirit anstecken. Denn Team gewinnt!

1. Nachwuchs in der Staffel-Familie: Die AOK TEAM-Staffel Brandenburg feiert Premiere
2. Mach deinen Lauftreff. Die AOK Nordost informiert.
3. Neu: Fünf Tage Tiergarten bei der 17. Berliner Wasserbetriebe 5x5 KM TEAM-Staffel
4. Zeit für Team Building: Anmeldestart TÜV Rheinland Airfieldrun
5. Team hilft: Mit Charity beim AVON Frauenlauf Berlin
6. Team spart (sch)laufend: Beim SwimRun Rheinsberg am 10. Juli
7. Echt starke Gefühle: Cross Challenge im Team #DuAuch?
8. Laufen in der Natur. Die Heinz Sielmann Stiftung informiert.






1.

Nachwuchs in der Staffel-Familie: Die AOK TEAM-Staffel Brandenburg feiert Premiere





Als Pendant zur traditionellen Berliner Wasserbetriebe TEAM-Staffel im Berliner Tiergarten findet am 23. Juni in Brandenburg an der Havel erstmals die AOK TEAM-Staffel statt. Das neue Event will einen ganz alltäglichen Donnerstagabend zum läuferischen Erlebnis-Feierabend machen. In dem wunderschönen Ambiente am Havelufer geht´s vor allem um den Spaß an der Bewegung und das Miteinander. Da die Laufstrecke, die jeder Teilnehmer einer Staffel absolvieren muss, eine Distanz von nur 5 Kilometer misst, können sowohl Einsteiger und Gelegenheitsläufer als auch ambitionierte Läufer mitmachen. Es sollte also ein Leichtes sein, ein 4er-Team zu bilden und sich mit einer Staffel für die Premiere der AOK TEAM-Staffel Brandenburg anzumelden. Viel Spaß dabei!






2.

Mach deinen Lauftreff


Die AOK Nordost informiert:

Auf die Plätze, fertig, los! Laufen geht ja bekanntlich immer, und in der Gruppe macht Laufen sogar mehr Spaß. So eine lose Laufgruppe kann sich lohnen. Trainingstipps austauschen und voneinander profitieren - das ist ein Zugewinn, der sich lohnt. Wenn du keine Gruppe kennst, komm doch zu den AOK Lauftreffs! Wir laufen im Team, vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen. Wir haben Spaß am Laufen und tun gleichzeitig etwas für unsere Gesundheit. Du bewirbst dich bei uns als AOK Lauftreff, gründest einfach deine eigene Gruppe und ihr trainiert auf das nächste Teamstaffel-Event in eurer Gegend. Wie wär’s? Nur noch ein Klick vom Spaß am Laufen entfernt. Also los!



3.

Neu: Fünf Tage Tiergarten bei der 17. Berliner Wasserbetriebe 5x5 KM TEAM-Staffel

Bei der schon lange ausverkauften Berliner Wasserbetriebe 5x5 KM TEAM-Staffel gibt es in diesem Jahr eine kleine Neuerung: Der Tiergarten verwandelt sich bereits zwei Tage vor dem ersten Startschuss in ein Team-Event-Gelände und wird damit vom 30. Mai bis 3. Juni zu eurer exklusiven Staffel-Lounge! Dort haben dann die Startunterlagen-Ausgabe-Schalter am Montag und Dienstag zwischen 12 und 19 Uhr geöffnet. Teilnehmer haben somit Gelegenheit, bereits vor ihrem jeweiligen Rennabend die Startunterlagen ganz entspannt – zum Beispiel in der Mittagspause oder auf dem Heimweg von der Arbeit – abzuholen. Außerdem erwarten die "Frühabholer" am Montag und Dienstag im Tiergarten ein paar kleine Überraschungen, die auf die Staffeltage einstimmen.
Am Mittwoch, Donnerstag oder Freitag hat der Startunterlagen-Ausgabe-Schalter jeweils ab 12 Uhr geöffnet.

4.

Zeit für Team Building: Anmeldestart TÜV Rheinland Airfield Run

Für den TÜV Rheinland Airfield Run heißt es jetzt Dream Teams für die Marathon- und Halbmarathondistanz formieren und in die Melde-Startlöcher springen! Denn ab 3. Mai sind die Online-Meldepforten geöffnet. Also, sucht euch 4 bis 6 Personen, die zwischen 5 und 12 Kilometer laufen können und meldet euch hier an!
Übrigens: Der TÜV Rheinland Airfield Run wechselt die Jahreszeit. Statt im November 2016 wird am 23. April 2017 gelaufen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich auf ein neues Frühlingslauffest und noch mehr Team-Spaß freuen.

5.

Team hilft: Mit Charity beim AVON Frauenlauf Berlin

Mit etwa 18.000 Läuferinnen ist der AVON Frauenlauf Berlin der größte deutsche Benefizlauf für Brustkrebs-Betroffene. Charity-Teams machen ihn zu einem Symbol gelebter Solidarität im Kampf gegen Brustkrebs. Jede Teilnehmerin unterstützt mit 1,- € der Startgebühr den Brustkrebs-Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft. Titelsponsor AVON stockt den Gesamtbetrag auch in diesem Jahr wieder auf. Im vergangenen Jahr wurden damit unter anderem Reha-Maßnahmen für 63 Härtefälle ermöglicht.
In Zusammenarbeit mit der Berliner Krebsgesellschaft werden den Teilnehmerinnen Fundraising-Werkzeuge zur Verfügung gestellt, damit das Spendensammeln noch leichter funktioniert.
Wer noch nicht für den AVON Frauenlauf gemeldet ist, kann dies noch bis zum 11. Mai hier nachholen und selbst als Charity-Läuferin aktiv werden. Weitere Informationen hier.


6.

Team spart (sch)laufend: Beim SwimRun Rheinsberg am 10. Juli

Im Team (sch)läuft‘s besser... und günstiger. Echten Teamgeist erfahren auch die Schläufer und jene, die es am 10. Juli 2016 beim SwimRun Rheinsberg werden wollen. Die neue Spezies, der amphibische Sportler, ist kein Einzelgänger, sondern meist zu zweit unterwegs. Beide Starter absolvieren die gesamte Strecke (9 und 19 Kilometer) und stehen Schwimm- und Laufpassagen gemeinsam durch. Das lohnt sich schon bei der Anmeldung: Ein Einzelstartplatz kostet je nach Disziplin 40 oder 45 Euro, das Team spart dem gegenüber 10 Euro. Mehr Infos zum neuen Trendsport hier.



7.

Echt starke Gefühle: Cross Challenge im Team #DuAuch?

Die Cross Challenges über 5, 10 und 19 Kilometer sind eine echte Herausforderung – nicht nur für Ausdauer und Kraft, sondern vor allem in Sachen Ekel-Resistenz, Wagemut und Entschlossenheit. Wer sich im Team dem Hindernisparcours in der Döberitzer Heide stellt, kann sich gegenseitig anfeuern, wenn es durchs eisige Nass oder über haushohe Kletterwände geht. Der Team Spirit motiviert jeden einzelnen zum Über-Sich-Hinauswachsen und ist eine Garantie für echt starke Gefühle. Und Spaß hat man im Challenge-Team auch dreimal mehr als allein: Oder wann gönnt man sich im Freundeskreis sonst, sich gemeinsam im Dreck zu wälzen?  Hier geht´s zu eurem Team-Ticket zum Alles-Dürfen: #DuAuch?

8.

Laufen in der Natur - Sielmanns Naturlandschaften Brandenburg

Die Heinz Sielmann Stiftung informiert:

Entdecke die Vielfalt des Laufens in unseren Heide-, Wald- und Seengebieten in Brandenburg. Genieße als Jogger die Seenlandschaft bei Groß Schauen oder Wanninchen. Begleite beim Crosslauf die Wildpferde in der Döberitzer Heide. Erlebe wilde Natur bei Sielmann’s Heidelauf (5, 10 oder 22 Kilometer) am 18. Juni 2016. (Infos hier).Seltene Tier- und Pflanzenarten leben in unseren geschützten Naturlandschaften. Hilf mit, diese Lebensräume zu erhalten. Sei aktiv! Spende!





SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS




Wenn Sie zukünftig keine weiteren Email-Newsletter mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.