NEWSLETTER VOM 24.10.2017
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter

Gänsehautfeeling bei der 25. adidas Runners City Night!

Laufen ist doch so viel mehr. Gänsehautfeeling an der Strecke, ein tolles Rennen, eine große Feier und viele unvergessliche gemeinsame Momente. Mit 400 adidas Runners aus 16 Städten, Teilnehmern aus 71 Nationen und zehntausenden Zuschauern haben wir zusammen den Ku‘damm gerockt. Egal ob beim Warm-Up, auf der Strecke oder bei der After-Race-Party in der Runbase. Danke an euch alle, dass ihr diesen Abend mit uns so besonders gemacht habt!

INHALT
1. ARCN = Emotion Pur! Hol dir dein Ticket für mehr davon!
2. Top-Ergebnisse bei Mega-Stimmung
3. Drei Kieze freuen sich über Outdoor Gyms
4. Erfrischende Erholung mit ERDINGER Alkoholfrei
5. Noch nicht genug vom CITY RUNNING? Dann geht´s am 21. August weiter...
6. Skate to Run: Sichere dir deinen Läuferstartplatz für den BMW BERLIN-MARATHON
7. Marathonmode bereits online zu haben
8. Matsch Moor Fun gibt´s bei den Cross Days im Oktober
1.

ARCN = Emotion pur! Hol dir dein Ticket für mehr davon...

Wie ein Tanz durch die Nacht, bei dem ihr den Rhythmus vorgebt – viel Spaß mit eurem FILM zum EVENT!

Übrigens: Der neue Termin für die 26. Auflage der adidas Runners City Night steht auch bereits fest. Am 29. Juli 2017 leuchtet der Ku´damm wieder nur für euch. Die Anmeldeportale sind seit heute offen. Hol dir dein ARCN-Ticket - jetzt, sofort, unbedingt!

2.

Top-Ergebnisse bei Mega-Stimmung

Bei herrlichem Sommerwetter genossen 8.537 Teilnehmer das einzigartige Flair der 25. adidas Runners City Night. Zu Beginn der Veranstaltung brachten mehr als 800 Inlineskater den Ku’damm zum Glühen und zelebrierten die schnellste Nacht Berlins auf ihren  Rollen. Im Rennen über 10 Kilometer konnten sich der Berliner Giacomo Cuncu (15:03 Minuten) und die Hallenserin Tina Strüver (16:53 Minuten) durchsetzen.

Im 10-Kilometer-Lauf der Herren siegte Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg), der in drei Wochen beim Olympischen Marathon für Deutschland startet. Pflieger war sichtlich angetan von der Stimmung in Berlin. Gute Erinnerungen gibt es genug: Neben dem Sieg im letzten Jahr an gleicher Stelle konnte er sich 2015 beim BMW BERLIN-MARATHON für Rio qualifizieren. Die Damen-Konkurrenz entschied Katharina Heinig (LG Eintracht Frankfurt) in 30:42 Minuten für sich.
Alle Ergebnisse findest du hier.



3.

Drei Kieze freuen sich über Outdoor Gyms

Hat dein Kiez gewonnen? Hoffentlich. Über ein Outdoor Gym dürfen sich in Zukunft alle in Charlottenburg, Treptow und Pankow freuen! Das heißt wir werden dich schon bald im Volkspark Wilmersdorf, auf der Insel der Jugend oder auf der Fläche Mauerweg/Dolomitenstrasse zum Training einladen können. Stay tuned.

Mehr Info zum Thema findest du hier.

4.

Erfrischende Erholung dank ERDINGER Alkoholfrei

ERDINGER Alkoholfrei informiert:

Erfahrene Läufer wissen, dass nach einem Rennen die Regeneration besonders wichtig ist. Vor allem bei sommerlich warmen Temperaturen sind ein ausgeglichener Flüssigkeitshaushalt und die richtige Erholung entscheidend. Im Ziel der 25. adidas Runners City Night hat sich ERDINGER Alkoholfrei einmal mehr als perfektes Regenerationsgetränk erwiesen. Dank der enthaltenen wertvollen Vitamine B12 und Folsäure werden der Energiestoffwechsel, die Blutbildung und das Immunsystem angeregt sowie die Müdigkeit verringert. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig. ERDINGER Alkoholfrei unterstützt diese und sorgt mit seinem herrlich vollmundigen Geschmack für die erfrischende Genussnote.

5.

Noch nicht genug vom CITY RUNNING? Dann geht's am 21. August für dich weiter!

Beim Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW kannst du deine Serie auf dem Asphalt der Hauptstadt fortsetzen. Hier stehen ebenso zwei unterschiedliche Distanzen zur Wahl: Ein Viertelmarathon und ein Halbmarathon. Aufgrund des idealen Timings ist für die Starter des BMW BERLIN-MARATHON der „Halbe“ durch Steglitz, Friedenau und Schmargendorf DIE klassische Generalprobe für das große Rennen im Herbst. Jenseits von Formtest und Tempo-Check bietet der Stadtlauf vor allem eine super relaxte Atmosphäre, die für Freunde und Familien jedes mal wieder ein Superstart in einen gemeinsamen Sonntag ist. Komm mit! Ein paar Plätze sind noch frei – melde dich bis zum 15. August hier an.

6.

Skate to Run:  Sichere dir deinen Läufer-Startplatz für den BMW BERLIN-MARATHON 2017

Ob mit Skates oder Laufschuhen – der BMW BERLIN-MARATHON ist das sportliche Highlight im Herbst. Wer in diesem Jahr keinen Startpatz für den Läufermarathon erhalten hat, der hat dennoch die Möglichkeit einen unvergesslichen Marathon auf Rollen zu erleben und zugleich an einer einmaligen Sonderaktion teilzunehmen. Alle Läufer, die sich vom 6. Juli bis zum 28. August 2016 für den diesjährigen BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating anmelden, erhalten eine Startplatzgarantie für den Wettbewerb der Läufer in 2017.
Mehr Infos gibt es hier.

7.

Marathonmode bereits online zu haben!

Eine Auswahl der 2016er-Kollektion zum BMW BERLIN-MARATHON könnt ihr euch schon jetzt im SCC EVENTS Shop ergattern. Das Must Have für Teilnehmer ist die Special Edition des Supernova Glide 8 – ein neutral ausgelegter Laufschuh, der mit seiner dämpfenden boost™ Zwischensohle für einen energiegeladenen Lauf sorgt. Wer außerdem in der neuen Event-Jacke zum 43. BMW BERLIN-MARATHON anreisen will, der muss schnell sein: Im Online-Shop gibt’s von der Celebration Jacket vorab genau 200 Stück. Also – klick dir deinen Look #PartOfOne42!

8.

Matsch Moor Fun gibt's bei den Cross Days im Oktober

Wer die Mega-Stimmung und die Performance an der Strecke und im Ziel der adidas Runners City Night super fand, der wird auch den Fun-Factor bei den Cross Days vom 29. bis 30. Oktober lieben. Bei dem Herbstevent durchs hügelig-sandige Gelände der Döberitzer Heide sind die unterhaltenden EXTRAS allerdings nicht nur am Rand der Laufrunde, sondern ziemlich oft mitten drin. Bei den verschiedenen Challenges verlangen dir die Hindernisse einiges an Kraft und Ausdauer ab. Aber Wasserrutsche, „verhängnisvolle Affäre“, Ballmeer und Co bringen genauso MATSCH MOOR FUN! #DuAuch? Dann melde dich jetzt für die Cross Challenge über 5, 10 oder 19 Kilometer oder zum Klassiker Cross Country über 4,5 oder 9 Kilometer an. Für die jungen Wilden ist übrigens auch gesorgt – mit der Sielmann Youth Challenge und der Bambini Challenge ist das Abenteuer für die Cross-Familie komplett.

Sponsorenleiste

SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS
Wenn Sie zukünftig keine weiteren Email-Newsletter mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.