NEWSLETTER VOM 28.04.2017
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter

Neuer Start-/Zielbereich sowie veränderte Strecke beim Stadtlauf von SportScheck und BMW. Nachmeldungen möglich!

Aufgrund von Bauarbeiten gibt es ein neues Start-/Zielgebiet beim Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW am 21. August. Bitte lesen Sie unsere Hinweise, bevor Sie sich auf den Weg machen. Wir empfehlen dringend die Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln, zumal ein U- und S-Bahnhof in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes liegt und es keine Parkplätze gibt (Wohngebiet). Nachmeldungen sind am Freitag und Samstag noch möglich. Wir wünschen Ihnen ein schönes Lauferlebnis!

INHALT
1. Neues Start-/Zielgebiet und Streckenänderung
2. Startunterlagen abholen und Nachmeldungen
3. Sonderaktion: 2 Freistarts für den BMW BERLIN-MARATHON 2017 gewinnen
4. Startzeiten und Zeitmessung
5. Umkleidezelte
6. Mach dein Outfit komplett bei SportScheck
7. Ein halbes Jahr Fahrfreude mit dem BMW X5 Plug-In-Hybrid mit eDrive gewinnen
8. Genussvolle Generalprobe mit ERDINGER Alkoholfrei
9. Laufend Mehrwert schaffen mit berlinovo
10. Trainingstipps und Angebote des SMS Medical Institutes
1.

Wichtig: Es gibt ein neues Start-/Zielgebiet

Aufgrund von Bauarbeiten im bisherigen Start-/Zielgebiet befindet sich das neue Start-/Zielgebiet jetzt in der Mecklenburgischen Straße 32. (Haltestelle Heidelberger Platz/U3 und Ringbahn). Der Halbmarathon führt als 10,5-km-Rundkurs durch die Berliner Bezirke Steglitz, Zehlendorf und Wilmersdorf. Hier geht’s zum Streckenplan.

2.

Startunterlagen und Nachmeldungen

Die Startunterlagen inklusive des asics-Funktionsshirts, das als Startberechtigung dient, können am 19. und 20. August (Freitag und Samstag) von 10 bis 19.30 Uhr bei SportScheck, Schloßstr. 20, in Steglitz abgeholt werden. Zur Abholung bringen Sie bitte Ihren Startpass mit (ausgedruckt oder als digitales Passbook), der Ihnen am 16. und 17. August per Mail zugegangen ist (falls nicht: bitte Spam-Ordner überprüfen), sowie einen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein o.ä.). Siehe auch Infos auf der Website.

Nachmeldungen sind am Freitag und Samstag noch möglich.

Die Startunterlagen können notfalls auch am Lauftag ab 7.30 Uhr im Start-/Zielgebiet abgeholt werden. Allerdings kann es dabei zu längeren Wartezeiten kommen. Daher bitten wir Sie, die Unterlagen schon am Freitag oder Samstag abzuholen.

3.

Sonderaktion: Es winken zwei Freistarts für den BMW BERLIN-MARATHON 2017

Unter den Teilnehmern des Stadtlaufs von SportScheck und BMW am 21. August 2016 verlosen wir zwei Freistarts für den BMW BERLIN-MARATHON 2017. Nutze die Chance auf ein sicheres Ticket für die 42,195 km durch die Hauptstadt + Generalprobe-Freistart 2017! Und das musst du dafür tun:
  1. bereit sein, bei einer Trainingseinheit im Frühjahr 2017 von der Videokamera begleitet zu werden
  2. bis Montag, 22. August 2016, 22:00 Uhr, eine E-Mail unter Angabe deiner Stadtlauf-Startnummer, deines Namens, eines Satzes über dich und mit dem Betreff „Stadtlauf4bm2017“ an facebook@scc-events.com schicken.
Die Gewinner werden aus den eingesendeten E-Mails am 1. September 2016 gezogen.

4.

Startzeiten und Zeitmessung

Um 9 Uhr findet der Start für den Halbmarathon (21,0975 km) und die 10,5-km-Strecke (eine Runde) statt. Die Zeitmessung erfolgt mit dem ChampionChip. Infos hierzu sowie zu weiteren Aspekten des Laufs gibt es hier.
Der DAK Bambinilauf presented by berlinovo startet um 8.15 Uhr.

5.

Umkleidezelte

Umkleidezelte für Damen und Herren gibt es im Nachzielbereich, siehe Lageplan. Eine Kleideraufbewahrung gibt es nicht, auch keine Schließfächer oder eine Bewachung der Gegenstände im Zelt. Bitte lassen Sie keine Wertsachen in den Zelten zurück.

6.

Mach dein Outfit komplett

SportScheck informiert:

Deine Lauf-Ausrüstung für den Stadtlauf Berlin ist noch nicht vollständig? Macht nichts, bei der Abholung deiner Startunterlagen in der SportScheck Filiale Steglitz kannst du dein Outfit komplett machen. Am Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08. wartet neben deiner Startnummer und deinem Stadtlaufshirt auch dein persönlicher Rabatt-Coupon auf dich. Also halte die Augen offen.
Stöber doch hier schon mal im Online-Shop.

7.

Gewinnen Sie ein halbes Jahr Fahrfreude mit dem BMW X5 Plug-In-Hybrid mit eDrive!

BMW informiert:

Seit 2011 ist BMW Partner des Laufsports und auch in 2016 neben der Titelpartnerschaft beim BMW BERLIN-MARATHON bei allen großen Marathons in Deutschland sowie der Stadtlaufserie von BMW und SportScheck vertreten. Mit dem BMW RUN AND WIN Gewinnspiel haben Sie die Möglichkeit sechs Monate den BMW X5 Plug-In-Hybrid mit eDrive kostenlos zu fahren. Einfach hier klicken, mitmachen und sechs Monate Fahrfreude gewinnen!

8.

ERDINGER Alkoholfrei: Genussvolle Generalprobe

ERDINGER Alkoholfrei informiert:

Perfekte Generalprobe für den 43. BMW BERLIN-MARATHON – der Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW gibt einen Vorgeschmack auf das Highlight Ende September: Hauptstadtflair und ein herrlich erfrischendes ERDINGER Alkoholfrei im Zielbereich. Dank seiner isotonischen Eigenschaft löscht das Sportgetränk schneller den Durst und ist aufgrund der enthaltenen Vitamine (B12 & Folsäure) und Polyphenole gesund. Ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehend, zeigt sich der Durstlöscher mit nur 125 kcal pro 0,5-Liter-Flasche als kalorienreduzierter Fitmacher. Bereits der tägliche Genuss von einer Flasche ERDINGER Alkoholfrei ist ein wichtiger Beitrag zu einer gesunden Ernährung.

www.erdinger-alkoholfrei.de

9.

Laufend Mehrwert schaffen

Berlinovo informiert:

Im Hochsommer gibt es wieder viele Highlights in Berlin. Die Bambini-Kids schlüpfen erneut in die Laufschuhe und rennen um den Hauptgewinn, der nach dem letzten Lauf 2016 verlost wird. Hauptsponsor berlinovo zeigt sich ebenfalls hoch engagiert. Als Mitglied der Initiative „Mehrwert Berlin“ präsentierte sich das Unternehmen am 2. Juli als wichtiger Wohnanbieter und attraktiver Arbeitgeber. Wie die Bambini-Kids weiß auch berlinovo: Ohne faires Miteinander läuft nichts in Berlin.

10.

Trainingstipps und Angebote des SMS Medical Institutes

Testwettkampf über die halbe Distanz fünf Wochen vor dem BMW BERLIN MARATHON 2016 als effektiver und motivierender Trainingsreiz:
Es ist die Zeit von hohem marathonspezifischem Trainingspensum. Nicht selten fühlt sich das Laufen aktuell etwas monoton und ermüdend an. Neue Motivation, Abwechslung, aber auch physische Stärke gibt uns dabei durchaus ein Wettkampf. Der „Halbe“ als Unterdistanztest und Simulation für die volle Distanz macht ca. 4-6 Wochen vor dem Marathon absolut Sinn. Ein späterer Zeitpunkt hierfür könnte die Regeneration einschränken. Die „Generalprobe“, wie der 8. Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW gern auch bezeichnete wird, stellt eine ideale Möglichkeit dar, Material (Laufschuhe, Socken etc.) aber auch Verpflegungsstrategien zu testen. Vor allem zeigt sich der aktuelle konditionelle Zustand. Hieraus kann eine ungefähre Geschwindigkeit für den Marathon mittels Laufzeitenrechner abgeleitet werden. Wer es noch genauer wissen möchte dem bieten unsere Experten des SMS Medical Institute in der Taperingphase des Marathons einen Laktatfeldtest an. Hieraus kann eine gute Prognose ermittelt werden, um die 42,195 km optimal und gleichmäßig laufen zu können. Alle Infos zum Test gibt es hier.

Sponsorenleiste

SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS
Wenn Sie zukünftig keine weiteren Email-Newsletter mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.