NEWSLETTER VOM 27.02.2017
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter

43. BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating - der Countdown rollt!

In großen Schritten geht es Richtung Saisonhöhepunkt! Wir freuen uns auf 5.445 Teilnehmer am 24. September – zum 20. Jubiläum des BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating. Nutzt die letzten zweieinhalb Wochen für ein paar lockere Trainingsausfahrten und lasst euch den Fahrtwind um die Ohren fegen. Natürlich immer mit Helm – auch beim BMW BERLIN-MARATHON gilt absolute Helmpflicht!


Eine Marathon-Anmeldung ist jetzt nicht mehr möglich, lediglich für den SCC-Skating KidsCup können sich alle Kinder bis 13 Jahre registrieren lassen. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich am Marathon-Samstag bis 12:00 Uhr auf der Marathonzielgeraden am Brandenburger Tor. Weitere Infos und Hinweise gibt es in diesem Newsletter. Detaillierte Teilnehmerinfos findet ihr in der Skater-Info.


Keep on rolling, wir freuen uns auf euch!

INHALT
1. Neuer Standort für die Messe BERLIN VITAL
2. Startunterlagen müssen perösnlich abgeholt werden
3. Startunterlagen möglichst am Donnerstag und Freitag abholen
4. Rollerblade Collection mit: Sven Boekhorst
5. Motivationstrupp der Rollnacht Düsseldorf erneut am Start
6. Literaturmarathon in der Kunstfabrik "Schlot"
7. Limited Edition im Shop: Für deinen Berlin-Look!
8. Dein persönlicher ChampionChip® von BMW
9 Mit ERDINGER Alkoholfrei das Training genießen
1.

Neu: Die Messe BERLIN VITAL findet jetzt in der STATION-Berlin statt

Seit die Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof im Dezember als Notunterkunft für Flüchtlinge in Gebrauch sind, musste ein neuer Standort für die Messe BERLIN VITAL gefunden werden. Die BERLIN VITAL befindet sich jetzt in der STATION-Berlin am Gleisdreieck, also deutlich zentraler gelegen als bisher und sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (U1+U2/Gleisdreieck).

2.

Jeder Teilnehmer holt seine Startunterlagen persönlich ab. Alle wichtigen Infos im Überblick

Wenn am Donnerstag, 22. September, um 14 Uhr die Marathonmesse BERLIN VITAL beginnt, wo sich alle Teilnehmer ihre Startunterlagen abholen, gilt es, folgende Punkte besonders zu beachten:
  • Die Startunterlagen müssen von jedem Teilnehmer persönlich abgeholt werden, eine Abholung für Gruppen oder mit einer Vollmacht ist nicht möglich.
  • Vorzulegen ist der Startpass (Anmeldebestätigung) sowie ein Lichtbild-Ausweis (Personalausweis, Pass, Führerschein)
  • Bei der Startnummernausgabe wird euch außerdem ein Armband aus weichem Stoff umgelegt, das ihr benötigt, um am Veranstaltungstag den Startbereich betreten zu können. Bitte entfernt dieses Zugangsarmband erst, wenn ihr das Zielgebiet wieder verlassen habt. Andernfalls werdet ihr nicht in den Startblock gelassen. Durch das langlebige, bequeme Material ist das Band außerdem eine schöne Erinnerung an den BMW BERLIN-MARATHON 2016.
  • Ein Startnummerntausch führt zur Disqualifikation.
  • Jeder Teilnehmer erhält mit seinen Startunterlagen einen durchsichtigen Beutel, mit dem er am Samstag seine Utensilien in den Vorstartbereich (Reichstagswiese) mitbringt. Damit soll der Eincheck-Prozess an den Zugängen zum Startbereich beschleunigt werden (Taschenkontrollen).
  • Rucksäcke, Reisetaschen und Koffer dürfen nicht in den Startbereich mitgenommen werden, ausschließlich der o.g. durchsichtige Beutel ist zugelassen.
  • Bitte beachtet, dass es nur zwei Zugänge zum Vorstartbereich an der Reichstagswiese gibt (einer von Norden und einer von Osten). Das Veranstaltungsgelände ist weiträumig eingezäunt.
Mit diesen Maßnahmen, die 2013 eingeführt wurden und die sich bewährt haben, wird dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis Rechnung getragen.

3.

Bitte holt die Startunterlagen möglichst am Donnerstag oder Freitag ab

Da viele Teilnehmer ihre Startunterlagen erfahrungsgemäß vor allem am Samstag abholen, vor allem die Anreisenden, vermeidet gerade dieses Zeitfenster, wenn ihr in Berlin bzw. im Umland wohnt und holt eure Startunterlagen möglichst am Donnerstag oder Freitag ab. Plant Wartezeit ein, wenn ihr am Samstag auf die Sport- und Gesundheitsmesse BERLIN VITAL kommt.

4.

Rollerblade Collection mit: Sven Boekhorst

Rollerblade informiert:


Sven Boekhorst ist einer der vielseitigsten Inlineskater, die es seit den 90er Jahren gibt. Er kennt das Leben auf Rollen und erfüllt sich seine Träume mit Reisen. Als X-Game und Gravity Game Gewinner sowie auch Weltmeister hat er in den letzten Jahren auch die Marathondistanz kennen gelernt. Der Holländer rollt dieses Jahr zum dritten Mal den BMW BERLIN-MARATHON. Mal schauen, ob er die Zeit von 1:24 h aus dem letzten Jahr toppen kann. Mehr hier.



5.

Motivationstrupp der Rollnacht Düsseldorf erneut am Start

Für die Mehrzahl der Teilnehmer stehen vor allem der Spaß auf Rollen und der Ausflug nach Berlin im Mittelpunkt. Und das ist auch gut so! Darum ist in diesem Jahr erneut der Motivationstrupp der Rollnacht Düsseldorf mit von der Partie und begleitet die Skater im hinteren Teil des Feldes. Die Skatebotschafter vom Rhein verbreiten vor dem Besenwagen Spaß und gute Laune und motivieren all jene zum Durchhalten, deren Beine schwer geworden sind.

6.

Los geht's mit dem Literatur-Marathon am Sonntag, 18. September in der Kunstfabrik "Schlot"

Das Marathon-Wochenende in Berlin wird traditionell mit einer Lesung eröffnet: Der 28. Literatur-Marathon findet am Sonntag, 18. September um 17 Uhr wie in den Vorjahren in der Kunstfabrik "Schlot" in Berlin-Mitte, Invalidenstr. 117 (Eingang auch über Schlegelstraße möglich) statt. Diesmal bei der Lesung dabei sind zwei alte Bekannte und zwei, die zum ersten Mal aus ihren eigenen Werken vortragen: Klaus Weidt liest aus seinem neuen Buch, das er der ostdeutschen Lauflegende Gerd Engel und dessen legendärer Laufgruppe "Oma Haeder" gewidmet hat. Manfred Steffny liest einen unveröffentlichten Text mit der Überschrift "Marathonengel für Toni". Die Lauf-Bloggerin Ina Lange ist nicht nur "Läuferin aus Versehen", sie hat ihrem ersten Buch auch genau diesen Titel gegeben. Der Fernsehkritiker und Journalist Torsten Körner gibt Einblicke in sein Läuferleben als "Der Marathon-Mann". Moderation: Detlef Kuhlmann. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es hier.

7.

Limited Edition im Shop: Für deinen Berlin-Look!

Zu einem guten Auftritt am 24. September gehören Topleistungen, die passende Ausrüstung und – na, was schon? – ein cooles Outfit natürlich! DER Schuh für Teilnehmer des 43. BMW BERLIN-MARATHON ist der Supernova Glide 8 in einer Special Edition #PartofOne42! Ihr könnt ihn euch im Shop jetzt vorbestellen und vom 22. bis 24. September auf der Messe BERLIN VITAL in der STATION-Berlin abholen. Passend dazu könnt ihr euch die Celebration Jacket ebenso schon vor der Marathonwoche ergattern. Also, auf zum Marathonshopping! Klick dir deinen Look!



8.

Dein persönlicher ChampionChip® von BMW

BMW informiert:


Deine persönliche Erinnerung an den BMW BERLIN-MARATHON: BMW stellt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen für den BMW BERLIN-MARATHON individualisierten Aufkleber für den ChampionChip® zur Verfügung, der von den Skaterinnen und Skatern eigenständig gegen den alten getauscht werden kann. Zusätzlich bietet der BMW Service am Messestand von BMW den Austausch des Aufklebers an.

9.

Mit ERDINGER Alkoholfrei das Training genießen

ERDINGER Alkoholfrei informiert:


Der Countdown läuft: In knapp drei Wochen werden zum 43. Mal die Straßen Berlins zum Mekka der Ausdauersportler. Eine ideale Vorbereitung besteht aus der perfekten Mischung aus Trainingsfleiß und Regenerationsphasen. Clevere Läufer verbinden Muss mit Genuss und vertrauen dabei auf ein erfrischendes ERDINGER Alkoholfrei. Der isotonische Durstlöscher wartet auch nach dem Wettkampf am 24. September auf alle Finisher als Krönung eines einzigartigen Erlebnisses. Für alle, die den Moment der perfekten Erfrischung schon vorher kosten wollen, empfiehlt sich ein Besuch des ERDINGER Alkoholfrei-Standes auf der Messe BERLIN VITAL in der STATION-Berlin nur wenige Gehminuten vom Potsdamer Platz entfernt. www.erdinger-alkoholfrei.de

Sponsorenleiste

SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS
Wenn Sie zukünftig keine weiteren Email-Newsletter mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.