NEWSLETTER VOM 28.06.2017
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter

Lasst euch vom Team Spirit anstecken

Gemeinsam ein sportliches Ziel zu verfolgen schweißt zusammen: Im Freundeskreis spornt einer den anderen zum Training an und vielleicht auch zu einem gesunden Lebensstil , unter Kollegen hat man ein gemeinsames Thema, in der eingespielten Laufgruppe oder dem Verein weckt der Team-Gedanke neuen Ehrgeiz und eine ganz andere Art von Leistungsmotivation.  All diese positiven Effekte sind nichts Neues. Sie sind jedoch für SCC EVENTS ein besonderer Antrieb, um Team Building und sportlichen Team-Erlebnissen den Weg zu bereiten. Wir liefern euch einige unschlagbare Argumente aus unserem Veranstaltungsportfolio:

INHALT
1. Im Team feiert es sich am schönsten
2. Ein Sommerabend in Brandenburg an der Havel
3. Je größer das Team, desto bedeutender die Botschaft
4. Zu zweit antreten und sparen
5. Im Team über die Hindernisse
1.

Im Team feiert es sich am schönsten

Seit diesem Jahr könnt ihr schon im April in die Saison starten: Beim TÜV Rheinland Airfield Run treffen Teams aus Berlin und Brandenburg aufeinander. Staffeln mit vier bis sechs Läufern oder Läuferinnen beweisen, wie gut sie als DREAM TEAM harmonieren. Sie bewältigen gemeinsam einen Halbmarathon oder Marathon, wobei jedes Mitglied eine Teilstrecke absolviert.

Wem noch Mitglieder in seinem Staffelteam fehlen, sollte einen Blick in die Staffelpartnerbörse werfen. Hier können Einzelpersonen und unvollständige Teams Kontakt zueinander aufnehmen.

Die Veranstaltung findet im frühlingshaften Setting des Tempelhofer Feldes statt. Viel Platz für ein lebendiges Staffel-Open Air mit Food Court, Team-Zelten, Picknick-Tischen, Kinderangeboten und mehr.

Anmeldeschluss ist am 6. April. Alle Infos auf www.airfield-run.de.

2.

Ein Sommerabend in Brandenburg an der Havel

Auch bei der AOK TEAM-Staffel Brandenburg in Brandenburg an der Havel steht der Team-Gedanke im Vordergrund. Ob sommerliches Familien-, Betriebs- oder Sportfest, hier kommt es drauf an, die Teammitglieder anzufeuern und die gemeinsamen Erfolge zu feiern. 4 Läuferinnen und Läufer bilden ein Team. Jedes Team-Mitglied läuft 5 km, die Gesamtstrecke beträgt also 20 km. Die Strecke führt als 5-km-Runde stets in Havelnähe und berührt einige idyllische Ecken der Stadt. Alle Infos gibt es hier.

3.

Je größer das Team, desto bedeutender die Botschaft

Team heißt nicht immer gleich Staffel. Mit über 17.000 Läuferinnen ist der AVON Frauenlauf Berlin (20. Mai) der größte deutsche Benefizlauf für Brustkrebs-Betroffene. Eine Mega-Teamleistung: Jede Teilnehmerin unterstützt mit einem Euro des Teilnahmebeitrags den Brustkrebs-Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft.

Doch immer mehr wagen noch einen weiteren Schritt: Charity-Teams machen die Veranstaltung zu einem Symbol gelebter Solidarität. Um dieses Engagement zu unterstützen, werden den Teilnehmerinnen seitens der Berliner Krebsgesellschaft Fundraising-Werkzeuge zur Verfügung gestellt. So funktioniert das Spendensammeln noch besser!

Ob im Charity-Team oder nicht: Wer für den guten Zweck laufen will, kann sich noch bis zum 9. Mai beim AVON Frauenlauf Berlin anmelden. Weitere Informationen hier.

4.

Im Team ist es leichter (und günstiger)

Echten Teamgeist erfahren auch die Starter beim SwimRun Rheinsberg am 9. Juli: Der amphibische Sportler ist traditionell nicht allein unterwegs, sondern steht diese außergewöhnliche Wettkampfform gemeinsam mit einem Partner durch. Beide Starter absolvieren alle Schwimm- und Laufpassagen der Strecke gemeinsam. Dieses neuartige Wettkampf-Erlebnis schweißt zusammen und motiviert. Die Genugtuung im Ziel ist dann umso größer.

Das lohnt sich bereits bei der Anmeldung: Als Team spart man 10 Euro gegenüber einem Einzelstart. Mehr Infos zum neuen Team-Trendsport hier.

5.

Mit der Lizenz zum Alles Dürfen

Die Cross Challenges über 5, 10 und 19 Kilometer sind eine echte Herausforderung – nicht nur für Ausdauer und Kraft, sondern vor allem in Sachen Ekel-Resistenz, Wagemut und Entschlossenheit. Wer sich Ende Oktober im Team dem Hindernisparcours in der Döberitzer Heide stellt, kann sich gegenseitig anfeuern, wenn es durchs kalte Nass oder über haushohe Kletterwände geht. Der Team Spirit motiviert jeden einzelnen zum Über-Sich-Hinauswachsen und ist eine Garantie für echt starke Gefühle. Und Spaß hat man im Challenge-Team auch dreimal mehr als allein: Oder wann gönnt man sich im Freundeskreis sonst, sich gemeinsam im Dreck zu wälzen?  Hier geht´s zu eurem Team-Ticket zum Alles-Dürfen: #DuAuch?

SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS
Wenn Sie zukünftig keine weiteren Email-Newsletter mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.