NEWSLETTER VOM 10.12.2018
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter

Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest & ein glückliches Jahr 2018!

Füße hoch und Plätzchen essen – auch das muss mal sein! Während die Inlineskates im Schrank liegen, nutzen wir die Gelegenheit, die vielen aufregenden Momente des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren zu lassen. Zugleich sind wir schon jetzt voller Vorfreude auf das Jahr 2018. Dort erwarten euch erneut drei einzigartige Skateevents mit dem BMW BERLIN-MARATHON als krönenden Saisonhöhepunkt.


Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit euch die Straßen Berlins auf Rollen zu erobern. Lasst es euch gutgehen und genießt die Weihnachtszeit. Wir sehen uns beim Saisonstart!



INHALTE
1. Komm, ich zeig's dir beim BMW BERLIN-MARATHON
2. Rein ins rollende Vergnügen!
3. Das Saisonpaket 2018
4. Mit dem SCC EVENTS Magazin ins neue Jahr 2018
5. Winter-Alternativen für Skater
6. Spendet eure Teilnehmerbeiträge der Björn Schulz Stiftung
7. Zum Wintertraining in die RUNBASE Berlin
1.

Komm, ich zeig's dir – vergünstigt für den BMW BERLIN-MARATHON melden

Ob mit der besten Freundin oder dem Arbeitskollegen – gemeinsam macht der BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating noch mehr Spaß. Und darum heißt das Motto auch 2018: Gemeinsam melden und sparen! Marathonneulinge zahlen nur die Hälfte, wenn sie durch einen Vollzahler geworben werden. Einzige Bedingung: Der Marathonneuling darf noch nie beim BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating gestartet sein. So einfach geht’s!

2.

Rein ins rollende Vergnügen!

Was gibt es Schöneres, als nach einem langen, entbehrungsreichen Winter wieder die Inlineskates zu schnüren? Begleitet von den ersten wärmenden Sonnenstrahlen starten am 8. April 2018 rund 1.500 Freizeitskater und Profis gemeinsam in die neue Inline-Saison. Also nichts wie rein ins rollende Vergnügen! Die Halbmarathon-Distanz ist trotz Winterpause für jeden zu schaffen. Und wer schon top in Form ist, kann sich auf die Jagd nach einer neuen Bestzeit machen. Hier geht's zur Anmeldung.

3.

Das Saisonpaket 2018 – die dreifache Portion Inlineskating zum attraktiven Paketpreis

Alle reden vom Sparen – wir tun es! Auch in 2018 bieten wir euch die dreifache Portion Inlineskating zum attraktiven Paketpreis. Für 109 Euro seid ihr bei allen Inlinerennen von SCC EVENTS mit von der Partie und spart bis zu 46 Euro gegenüber der Einzelbuchung. Erlebt dreimal Bauchkribbeln am Start, drei Sightseeingtouren auf Rollen und natürlich dreimal ultimative Gänsehautatmosphäre beim Zieleinlauf. Bitte beachtet: Das Saisonpaket 2018 kann nicht mit bereits bestehenden Anmeldungen oder anderen Sonderaktionen kombiniert oder verrechnet werden. Anmeldeschluss ist am 15. März 2018. Hier geht's zur Anmeldung.

4.

Mit dem SCC EVENTS Magazin ins neue Jahr 2018

Noch bevor das SCC EVENTS Magazin bei unseren Teilnehmern in Berlin und Brandenburg unter den Weihnachtsbaum flattert, geht es unter www.scc-events.com online. Hier findet ihr Tipps und Anregungen zur Planung eures Sportjahres 2018. Die wichtigsten Fakten mit Terminen, Zeiten und Preisen findet ihr erstmalig in einem Extraheft. Wir stellen euch ausführlich das Programm, die Highlights und die Strecken unserer Veranstaltungen vor. Im Anschluss beschreiben wir die Reize der beliebten Laufstrecken am Teltowkanal und am Müggelsee, klären über die „Beweggründe“ eines passionierten Langstreckenläufers auf und portraitieren Mitarbeiter und Volunteers von SCC EVENTS. Unser Medical Institute präsentiert seine attraktiven Lauf-Kurse und interessanten Lauf-Camps. Hier findet jeder das passende Training, um noch leichter in die Gänge zu kommen. Im umfangreichen Inlineskating-Teil erfahrt ihr unter anderem wie es sich anfühlt, das erste Mal auf Skates anstatt in Laufschuhen beim Marathon zu starten.

5.

Die SCC EVENTS Winterläufe – eine Alternative auch für Skater

Berlin Recycling Silvesterlauf 2017

Sonntag, 31. Dezember 2017

Start: ab 12:00 Uhr, Mommsenstadion, Grunewald

Streckenlängen zwischen 2 km und 9,9 km

mehr Infos


Berliner Neujahrslauf 2018

Montag, 1. Januar 2018

Start: 12:00 Uhr, Pariser Platz

Streckenlänge ca. 4 km

kein Teilnehmerbeitrag, dafür Spenden für die Björn-Schulz-Stiftung

mehr Infos

6.

Berliner Neujahrslauf: Spendet eure Teilnehmerbeiträge der Björn Schulz Stiftung

Die Björn Schulz Stiftung stellt sich vor:


Die Björn Schulz Stiftung unterstützt seit über 20 Jahren Familien mit lebensbedrohlich erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Stiftung begleitet diese Familien ab dem Zeitpunkt der Diagnose, während des oft jahrelangen Krankheitsverlaufs und über den Tod des Kindes hinaus. Sie steht ihnen umfassend und professionell mit vielen ambulanten Angeboten zur Seite. 1997 wurde von der Stiftung der bundesweit erste ambulante Kinderhospizdienst eröffnet. 2002 öffnete der Sonnenhof – Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Projekte der Björn Schulz Stiftung werden zu einem großen Teil durch Spendengelder finanziert.


Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE 34 1002 0500 0001 1456 00

BIC BFSWDE33BER

7.

Zum Wintertraining in die RUNBASE Berlin

adidas informiert:


Kaum eine Jahreszeit ist so turbulent wie der Winter. Neben dem Weihnachtsstress verleitet auch das kalte Wetter immer wieder dazu, die Laufeinheit zu streichen und die Couch vorzuziehen. Die RUNBASE Berlin ist der ideale Ort für Läufer und alle Urban Athletes, die sich und ihre Form zu jeder Jahreszeit weiterentwickeln wollen. Von motivierenden Training Sessions über leckeres Active Food aus der LAB Kitchen bis hin zu individueller Beratung und den neuesten adidas Schuhen zum Testen findest du hier alles, was du brauchst. Gönn dir selbst eine Abwechslung in deinem Wintertraining – oder denk an deine Liebsten und verschenke Bewegung und Inspiration in Form von RUNBASE Berlin Tickets zu Weihnachten! Weitere Infos findest du unter: runbase.berlin/de

SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS
Wenn Sie zukünftig keine weiteren Email-Newsletter mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.