Bei fehlerhafter Darstellung der Pressemitteilung klicken Sie bitte hier (online).

Bitte Alternativtext einfügen

PRESSEMITTEILUNG VOM 18. JULI 2018

Profis testen EM-Form beim Lauf-Klassiker am Ku'damm: Die adidas Runners City Night am 28. Juli mit rund 10.000 Teilnehmern und vielen Zuschauern

Bitte Alternativtext einfügen

Die Lauf-Sommernacht in der City West steht wieder an. Zum 27. Mal gehen Hobbyläufer, Freizeit-Athleten gemeinsam mit Profi-Läufern auf die 5- und 10-km-Strecke, die über den Kurfürstendamm sowie die Kantstraße und die Joachimsthaler Straße führt. Zuvor tragen die Inlineskater ihr Rennen über 10 km aus (2 Runden).

Ganz vorne testen die Profis ihre Form für die anstehenden Leichtathletik-Europameisterschaften, die vom 6. bis 12. August in Berlin stattfinden. Ihren Start beim City-Klassiker angekündigt haben Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg), Philipp Baar (ART Düsseldorf), Tom Gröschel (TC Fiko Rostock), Jonas Koller (LG Telis Finanz Regensburg), Sebastian Reinwand (ART Düsseldorf) und Franziska Reng (LG Telis Finanz Regensburg). Sie alle sind für den Marathon nominiert. Bei den Frauen gelten die Marathon-Spezialistin Fate Tola (Hannover Athletics) und die vierfache Olympiastarterin und Vorjahressigerin Eva Vrabcová-Nývltová (PSK Olymp Praha – 3x Winterspiele/ 1x Sommerspiele) als Favoritinnen. Die stärkste Konkurrentin der Beiden dürfte die Britin Sonia Samuels sein, auch sie eine Marathon-Spezialistin, die schon mehrfach beim BMW BERLIN-MARATHON am Start war.

Der Start des Inlineskating-Rennens ist um 19:10 Uhr, der 5-km-Lauf startet um 19:50 Uhr, der Hauptlauf über 10 km um 20:30 Uhr. Nachmeldungen sind am Freitag, 27. Juli (10:00-19:30 Uhr) und am Samstag, 28. Juli (10:00-16:00 Uhr) bei Karstadt sports möglich (sofern das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist).

Online-Akkreditierungen für Medienvertreter

Akkreditierungen für die adidas Runners City Night können vorab bis zum 27. Juli ausschließlich per Online-Formular beantragt werden. Die Akkreditierung berechtigt Sie zum Betreten von ausgewiesenen Bereichen des Veranstaltungsgeländes im Rahmen Ihrer Berichterstattung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Robert Fekl
Unternehmenskommunikation
SCC EVENTS
Tel. +49-178-682 95 68
medien@scc-events.com
Alt-Text angeben! Folgen Sie SCC EVENTS auf Facebook.
SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin
Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.berlin-citynight.de
Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Christian Jost, Jürgen Lock
Bitte Alternativtext einfügen

Wenn Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.