NEWSLETTER VOM 11.11.2019
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter


In einem Monat ist es soweit

Noch fünf Wochenenden bis zum GENERALI BERLINER HALBMARATHON am 7. April, also viereinhalb Wochen, um sich in der Trainingsvorbereitung einzustimmen auf den Tag X. Neue Laufschuhe sollten spätestens in dieser Phase eingelaufen werden, die Vor-Wettkampfverpflegung will in dieser Phase ausprobiert werden, ebenso das, was man während des Laufes zu sich zu nehmen plant (siehe unten/Punkt 8). Neu ist das Start- und Zielgebiet, das sich jetzt auf der Straße des 17. Juni zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor bzw. in Reichstagsnähe befindet.






INHALT




1. Trainingstipps: Der Tempotest vier Wochen vorher
2. Das neue Start-/Zielgebiet auf der Straße des 17. Juni
3. Fit für den Halbmarathon mit GENERALI
4. BOOSTE deinen Lauf mit adidas
5. Perfektes Finish zwischen dem Brandenburger Tor und der Siegessäule
6. Frisches Trinkwasser beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON
7. Teste die offizielle Streckenverpflegung von ultraSPORTS
8. „Made for More“ – der SportScheck RUN BLN


1.

Training: Ein Tempotest über 10 km

Vier Wochen vor dem Halbmarathon bietet sich ein 10-km-Wettkampf als Tempotest an. Gibt es in der Nähe kein solches Rennen zu diesem Zeitpunkt, tut es auch ein Testlauf, alleine oder mit anderen absolviert. Dabei muss es sich nicht um eine genau vermessene Strecke handeln; die Distanz sollte sich zwischen 9 und 12 km bewegen. Dies ist ein Test für die Tempohärte, der gut in den Trainingsaufbau zum Halbmarathon passt. Drei Wochen vor dem Start sollte dann noch ein ruhiger längerer Lauf am Wochenende absolviert werden. Dauer: 1:30 bis 2:10 Stunden.

2.

Das neue Start-/Zielgebiet auf der Straße des 17. Juni

Mit dem neuen Start- und Zielgebiet bietet sich deutlich mehr Platz für Teilnehmer und Infrastruktur im Vergleich zum bisherigen Standort auf der Karl-Marx-Allee. Der Umzug war nötig geworden, weil das bisherige Start- und Zielgebiet umgebaut wird. Der Start befindet sich jetzt auf der Straße des 17. Juni in etwa dort, wo auch der Marathon startet. 150 Meter nach der Passage des Brandenburger Tors wartet das Ziel auf die Läuferinnen und Läufer. Vor dem Start und nach dem Zieldurchlauf halten sich die Teilnehmer auf Wiesen in der Nähe des Reichstags auf. Der Zugang für die Teilnehmer erfolgt ausschließlich über die nördliche Seite des Start- und Zielgebietes (in der Nähe des Hauptbahnhofes).
3.

Fit für den Halbmarathon mit GENERALI

GENERALI informiert:

Unter dem Motto „Generali bewegt Deutschland“ starten wir 2019 in die Laufsaison und geben dir die Möglichkeit dich optimal auf deinen GENERALI BERLINER HALBMARATHON vorzubereiten. Am 16.03.2019 findet in Berlin ein Laufworkshop mit Philipp Pflieger statt. Alle Infos, Treffpunkt und weitere Events, die dich fit für deinen Lauf machen, findest du auf Facebook.
Let’s get started! #GeneralibewegtDeutschland

4.

Booste deinen Lauf

adidas informiert:

Aus Joggen wurde Laufen. Aus ein paar Freunden wurde deine Laufcrew. Aus einem Viertel deine Lieblingsstrecke. Jetzt ist es an der Zeit, dass aus beliebigen Laufschuhen deine Running-Schuhe werden. Urban wie dein Laufstil macht der ULTRABOOST 19 den Asphalt zu deiner Energiequelle. Mit so viel BOOST-Anteil in der Sohle wie nie zuvor. Hole dir jetzt den UB19 und bereite dich optimal vor auf den GENERALI BERLINER HALBMARATHON. Mehr Informationen gibt es hier.



5.

Perfektes Finish zwischen Brandenburger Tor und der Siegessäule

ERDINGER Alkoholfrei informiert:

Der Zieleinlauf ist die Krönung für jeden Läufer. Als treuer Begleiter des Ausdauersports empfängt der isotonische Durstlöscher ERDINGER Alkoholfrei die Finisher des GENERALI BERLINER HALBMARATHON im Ziel und belohnt sie für ihre persönliche Leistung. Wer das Ende des Rennens nicht abwarten kann, kommt bereits vorab auf der HALBMARATHON EXPO 2019 im Flughafen Tempelhof in den Genuss des Fitmachers.

www.erdinger-alkoholfrei.de

6.

Frisches Trinkwasser beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Die Berliner Wasserbetriebe informieren:

Bereits heute gibt es an der Laufstrecke des GENERALI BERLINER HALBMARATHON zahlreiche Trinkbrunnen und Refill-Stationen – und es werden fast täglich mehr! Doch natürlich erfrischen wir die Läuferinnen und Läufer beim Halbmarathon auch direkt an der Strecke mit frischem und gesundem Berliner Leitungswasser. Dass das Trinkwasser aus dem Hahn die beste umwelt- und klimafreundliche Alternative zu Flaschenwasser ist, wissen die Hauptstädter. Einer Forsa-Umfrage von 2017 zufolge ist Leitungswasser das mit 56 Prozent am meisten konsumierte Getränk, gefolgt von Kaffee (55 Prozent) – ebenfalls mit Trinkwasser gekocht – sowie Mineral- und Tafelwasser aus der Flasche (52 Prozent). Derzeit stehen in Berlin bereits mehr als 60 Brunnen – und dank der Initiative Refill Berlin gibt es mehr als 300 Stationen, an denen Durstige kostenlos ihre Wasserflasche füllen können. Immer mehr Brunnen und Refill-Stationen kommen Woche für Woche dazu, sodass es demnächst wohl an jeder Laufroute durch die Stadt und ihre Parks mindestens eine Gelegenheit gibt, sich unterwegs mit Berliner Wasser direkt aus der Leitung zu erfrischen. Mehr zum Thema Trinkwasser unter berlinerwasser.de.

7.

Teste die offizielle Streckenverpflegung von UltraSPORTS

ultraSPORTS informiert:

Als offizieller Sports Nutrition Partner versorgen wir dich mit wertvoller Energie für deinen Lauf. Damit du unsere Produkte schon im Training testen kannst, haben wir ein attraktives Testpaket zusammengestellt, das du direkt bei uns bestellen kannst. Darin findest du natürlich auch den Beetster, das offizielle Streckengetränk. Der tiefrote Powerdrink schmeckt lecker nach roten Früchten und nicht zu süß. Er versorgt dich on top mit wichtigen Mineral- und Pflanzenstoffen und bringt dich sicher ins Ziel.

8.

"Made for More" - der SportScheck RUN Berlin

Deine Vorbereitung für den ersten Halbmarathon ist auf der Zielgeraden? Also Zeit, schon mal einen Blick Richtung Sommer zu werfen. Der SportScheck RUN Berlin ist der ideale Lauf für alle, die das Laufen im Sommer lieben. Das Event im Südwesten Berlins ist ein Highlight im Läuferkalender der Hauptstadt und der perfekte Start in die anstehende Herbstsaison - für viele Laufverrückte auch in die Marathonsaison. Egal, ob du einen schnellen Zehner suchst oder deine Form über den Halbmarathon testen möchtest, beim SportScheck RUN bist du genau richtig. Die Anmeldung ist schon geöffnet. Für einen kleinen Vorgeschmack, geht es hier zum Event-Trailer.







Sponsorenleiste




SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com
Datenschutzhinweise

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS




Sie erhalten diese E-Mail, da für die E-Mail-Adresse unknown@noemail.com E-Mail-Nachrichten von SCC EVENTS abonniert wurden. Falls Sie Ihre bestehenden Abonnements prüfen und bearbeiten möchten, klicken Sie hier.
Möchten Sie keine weiteren E-Mails mehr von uns erhalten, können Sie sich hier
abmelden.