NEWSLETTER VOM 30.11.2020
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter


Registrierung für die Verlosung der Startplätze zum BMW BERLIN-MARATHON 2021 beginnt

Ringsherum hagelt es derzeit Rekorde und Bestzeiten bei den Top-Athleten. So wurde kürzlich der Uralt-Weltrekord von Kenenisa Bekele über die 10.000 Meter geknackt. Joshua Cheptegei schraubte ihn auf 26:11,00 Minuten. Bei der Weltmeisterschaft im Halbmarathon vor etwa zwei Wochen holte sich die Deutsche Melat Kejeta Silber und unterbot dabei spektakulär den deutschen Rekord. Aber was ist mit den Breitensportlern und den Altersklassen-Assen? Sie wollen auch mal wieder zeigen, was in ihnen steckt. Deshalb hoffen wir auf einen BMW BERLIN-MARATHON 2021 und beginnen heute mit der Registrierung für die Verlosung der Startplätze, damit am 25./26. September 2021 Spitzen- sowie Freizeitsportler am Brandenburger Tor finishen können – möglichst in Bestzeit.






INHALT




1. Ausblick: BMW BERLIN-MARATHON 2021
2. Rückblick: #20139 Challenge
3. Ein etwas anderes Marathon-Jahr 


1.

Ausblick: BMW BERLIN-MARATHON 2021

Zur Registrierung für die Verlosung der Startplätze zum BMW BERLIN-MARATHON 2021 (ab dem 28. Oktober bis zum 25. November 2020) nutzt SCC EVENTS ein neues Anmeldeformat. Durch die Erstellung eines individuellen Benutzerkontos wird die Anmeldung für SCC-EVENTS-Veranstaltungen effizienter. Das in einem aktuellen
Design gehaltene System garantiert schnelle Prozesse und ein höchst einfaches Handling. Ausführliche Informationen dazu finden sich hier. Wer bereits für den BMW BERLIN-MARATHON 2020 angemeldet war und sein personalisiertes Startrecht auf 2021 übertragen hat, meldet sich bitte NICHT erneut bei der Verlosung an, sondern nutzt den per Mailing zugeschickten Zugangscode.

2.

Rückblick: #20139 Challenge

Am letzten Wochenende im September absolvierten knapp 15.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 120 Ländern die #20139 Challenge, um herauszufinden, wie viele Kilometer sie in 2:01:39 Stunden erreichen können. Diese Zeit entspricht dem Weltrekord, den Eliud Kipchoge 2018 beim BMW BERLIN-MARATHON aufstellte. Auch jeweils eine Frauen-, Männer-, Skater,- sowie Jugendstaffel mit Top-Besetzung stellten sich der Zeit rund um die Berliner Siegessäule. Nach 105 Runden war es soweit: Das Männer-Team mit Philipp Pflieger, Richard Ringer, Florian Orth und Johannes Motschmann unterbot mit 2:01:34 Stunden den Weltrekord von Kipchoge. Für die Inlineskater bedeutete das feuchte Wetter der vergangenen Tage bei den finalen Vorbereitungen eine besondere Herausforderung. Dementsprechend hoch ist ihr Ergebnis von 70,24 Kilometern einzuordnen. Das Damen-Quartett (Anja Scherl, Melat Kejeta, Christina Gerdes, Deborah Schöneborn) überzeugte ebenfalls und erreichte 36,58 Kilometer vor der Junior-Staffel mit 30,55 Kilometern. Ein großes Dankeschön nochmals an alle, die bei der #20139 Challenge dabei waren.

3.

Ein etwas anderes Marathon-Jahr

BMW informiert:

Wir blicken auf ein etwas anderes Marathon-Jahr 2020 zurück. Trotz Absage des BMW BERLIN-MARATHON wurde fleißig gelaufen und das zeigt, dass der Laufsport besteht, komme was wolle. Etwa 15.000 glückliche Läufer aus über 120 Nationen haben dies im Rahmen der 20139 Community Challenge bewiesen. Nicht nur die Staffeln der 20139 Challenge an der Siegessäule erbrachten tolle Leistungen. Die Community lief unglaubliche 139.736 Kilometer! Für diese Leistung möchten wir uns bedanken und hoffen, dass auch Ihr dieses besondere Jahr als ein erfolgreiches Laufsportjahr in Erinnerung behaltet. Denkt daran, Eure Startplätze auf das nächste Jahr zu transferieren, um beim BMW BERLIN-MARATHON 2021 dabei zu sein und gemeinsam ein großartiges Laufsporterlebnis zu genießen. Wer noch keinen Startplatz hat, kann sich ab dem 28. Oktober bis zum 25. November 2020 für die Verlosung der Startplätze registrieren. Wir freuen uns auf Euch und darauf, 2021 wieder gemeinsam an den Start zu gehen!







Sponsorenleiste




SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com
Datenschutzhinweise

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS




Sie erhalten diese E-Mail, da für die E-Mail-Adresse unknown@noemail.com E-Mail-Nachrichten von SCC EVENTS abonniert wurden. Falls Sie Ihre bestehenden Abonnements prüfen und bearbeiten möchten, klicken Sie hier.
Möchten Sie keine weiteren E-Mails mehr von uns erhalten, können Sie sich hier
abmelden.