NEWSLETTER VOM 01.08.2021
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter

Anmeldung zur adidas Runners City Night ist geöffnet

Kaum eine andere Straße assoziiert man so sehr mit Berlin wie den Kurfürstendamm. Auf der Flaniermeile im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf reihen sich Nobelboutiquen und Traditions-Gastronomie aneinander. Ab der Wintersaison 2021 bekommt der Ku´damm im Theater des Westens sogar sein eigenes Musical. Einmal im Jahr spielen auf dem alten Reitweg des Kurfürsten Joachim II nicht Touristen und Alltagspublikum die erste Rolle, sondern dann erklären Sportler den Ku´damm zu ihrer abendlichen Bühne. Die Rede bzw. Schreibe ist von der adidas Runners City Night bzw. adidas Runners City Night Inlineskating
Freut euch in unserem Newsletter auch auf weitere Themen wie den VIRTUAL Avon Frauenlauf Berlin oder den SwimRun Rheinsberg

INHALTE
1. Lasst uns gemeinsam die schnellste Nacht Berlins feiern
2. Auch bei der Halbdistanz im August dabei sein
3. Letzte Melde-Möglichkeit für den VIRTUAL Avon Frauenlauf Berlin
4. Wettkampffreude abseits von Trubel und Asphalt
5. IMPOSSIBLE IS NOTHING
1.

Lasst uns gemeinsam die schnellste Nacht Berlins feiern

Mit einem entsprechenden Sicherheits- und Hygienekonzept wollen wir am 31. Juli 2021 die schnellste Nacht Berlins feiern. In den Disziplinen Laufen und Skaten schicken wir die Teilnehmenden über 5 und 10 Kilometer auf den abendlichen Kurfürstendamm. Sogar ein disziplinübergreifender Doppelstart ist möglich. Wer weniger leistungsorientiert unterwegs ist, der wählt die 5-Kilometer-Strecke ohne Zeitmessung. Hauptsache ist doch, dass wir mal wieder zusammen aktiv sind. Jedoch sei klar gesagt, dass dabei die Gesundheit aller Beteiligten für uns oberste Priorität besitzt. Läufer:innen und Skater:innen melden sich hier adidas Runners City Night bzw. hier  adidas Runners City Night Inlineskating an.

2.

Auch bei der Halbdistanz im August dabei sein

Beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON und beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON Inlineskating zählt der Kurfürstendamm ebenso zu den zahlreichen Streckenhighlights beim Rennen durch die deutsche Hauptstadt. Wer am 22. August auch im Rahmen der oben genannten Events dabei sein will, der muss sich sputen, denn langsam werden die Startplätze knapp. Hier klicken sich Läufer:innen und Skater:innen zur Anmeldung.

3.

Letzte Melde-Möglichkeit für den VIRTUAL Avon Frauenlauf Berlin

Nach dem Avon Frauenlauf Berlin ist die adidas Runners City Night die SCC EVENTS-Veranstaltung mit dem höchsten Frauenanteil. Aus bekannten Gründen findet der Avon Frauenlauf Berlin dieses Jahr als virtuelle Variante statt. Wer beim VIRTUAL Avon Frauenlauf Berlin mitlaufen will, der sollte heute aktiv werden, denn ab morgen ist die Anmeldung geschlossen. Das XXL-Care-Paket ist bereits vergriffen, doch das exklusive Medaillen-Shirt-Paket gibt es noch bis heute 23:59 Uhr. Mit 18 Euro Verkaufspreis ist es sogar 2 Euro günstiger als das XXL-CARE-Paket. Trotzdem fließen weiterhin zwei Euro des Teilnahmebeitrages als Spende an die Berliner Krebsgesellschaft. In eurem Medaillen-Shirt-Paket findet ihr u. a. folgende Überraschungen: Das trendige Event-Shirt von adidas, die stylische Medaille im Original-Layout des Avon Frauenlauf Berlin und einen Teilnahmebeutel.

4.

Wettkampffreude abseits von Trubel und Asphalt

Wer neben dem Trubel auf dem Kurfürstendamm gerne mal die Ruhe auf dem Land sucht, der muss zum SwimRun nach Rheinsberg. Mit seinem weitläufigen Wettkampfgelände und dem speziellen Event-Charakter bietet die Veranstaltung beste Voraussetzungen für eine Event-Durchführung während der aktuell planungsheiklen Zeiten. Bei einem SwimRun werden die Sportarten Laufen und Schwimmen miteinander kombiniert. Der SwimRun Rheinsberg findet in und um den prachtvollen Grienericksee im Norden Brandenburgs statt – hier fühlen sich SwimRunner in ihren Elementen. Die Anzahl der Startplätze über die verschiedenen Distanzen ist in diesem Jahr limitiert. Alle Infos zum SwimRun Rheinsberg.

5.

IMPOSSIBLE IS NOTHING

adidas informiert:

Wir sehen die Möglichkeiten, wo andere nur das Unmögliche sehen. Wir glauben daran, dass wir durch Sport Leben verändern können. Wir streben danach, Unmögliches möglich zu machen, Menschen durch Sport zu vereinen und die Welt nachhaltiger zu machen. Und wir sahen, wie schnell ihr laufen könnt. Dann sahen wir Möglichkeiten, euch schneller zu machen. Also haben wir Laufschuhe entwickelt, die Rekorde gebrochen haben. Wir werden immer die Möglichkeiten sehen, euch schneller zu machen. Schneller als je zuvor. #ImpossibleIsNothing



Sponsorenleiste

SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com
Datenschutzhinweise


Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs.2 MStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS

Sie erhalten diese E-Mail, da für die E-Mail-Adresse unknown@noemail.com E-Mail-Nachrichten von SCC EVENTS abonniert wurden. Falls Sie Ihre bestehenden Abonnements prüfen und bearbeiten möchten, klicken Sie hier.
Möchten Sie keine weiteren E-Mails mehr von uns erhalten, können Sie sich hier
abmelden.