NEWSLETTER VOM 23.08.2017
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter

Stolz auf euch. #DuAuch?

Ihr habt´s gepackt! Neue Country-Strecken, neue Lanes, neue Hindernisse und Herausforderungen bei den vierten Cross Days 2015 – ihr habt es mit Bravur gemeistert. Und besser: Ihr habt für gigantische Stimmung gesorgt. Euer Herz schlägt wie wild.

Von uns an dieser Stelle ein DANKE für zwei tolle Tage voller Energie! Das Dankeschön gilt ebenso allen Helfern, dem Standortkommando Berlin und ganz besonders dem MC Groß Glienicke, der die Speicher, die ihr beim Hangeln, Rutschen und Tempolaufen ausgelutscht habt, fürsorglich wieder gefüllt hat.

Hört ihr unsere Jubelschreie?
INHALTE
1. Zum Schreien schön! Cross Days zum Noch´mal-Erleben. #DuAuch?
2. Erinnerungsfotos von den Sportografen für euch!
3. Cross & Challenge für alle!
4. Heinz Sielmann Stiftung fördert Cross Days 2015 in der Döberitzer Heide
5. Herzlichen Glückwunsch von der AOK!
6. Erfrischende Belohnung nach erfolgreicher Challenge mit ERDINGER Alkoholfrei
7. Dreckig, aber Durst nach mehr? Jetzt machen wir euch nass!
8. Ein stimmiges Finale
1.

Zum Schreien schön! Cross Days zum Noch-Einmal-Erleben. #DuAuch?

Damit ihr den Spaß nie vergesst, gibt´s auch von der vierten Ausgabe Cross Days wieder jede Menge Fotos und Filme von allen Rennen. Enjoy!

2.

Erinnerungsfotos der Sportografen für euch!

Sportograf informiert:

Wir haben gute Nachrichten! Sportograf bietet euch super Action-Bilder zum kleinen Preis. In diesem Jahr wird es ein Sonderangebot für die ganz sportlichen unter euch geben. Wer Samstag und Sonntag am Start war, bekommt einen Rabatt auf den Kauf der Bilder. Die bewährte Fotoflat wird selbstverständlich auch wieder angeboten. Eure Bilder findet ihr hier. Außerdem gelangt ihr direkt von den jeweiligen Ergebnisseiten der Cross Days zu euren Fotos: Cross Country, Sielmann Youth Challenge, Cross Challenge.
Es hat großen Spaß gemacht, eure Anstrengungen, aber auch euer Lächeln als Erinnerung in Bildern festzuhalten!

3.

Country & Challenge für alle!

Das bunt gemixte Programm hat frischen Wind in die Döberitzer Heide geweht und viele neue Challenger in die Cross-Familie mitgebracht. Insgesamt haben sich am Wochenende fast 2.700 Crosshungrige eingefunden und ihre Motivation gelebt und gezeigt. Das spiegelt sich auch in den Ergebnissen wider: Am Samstag haben die Athleten beim Cross Country im Gelände mit Top-Leistungen und Spritzigkeit begeistert. Bei der Sielmann Youth Challenge haben in diesem Jahr rund 140 Jugendliche das 5 Kilometer lange Abenteuer auf sich genommen genauso wie die 420 Neulinge über die Test The Dirt Lane: „Das ist wie ein Spielplatz für Erwachsene, wo man endlich alles machen kann, wovon man als Kind immer geträumt hat, “ so beschreibt eine Teilnehmerin nach ihrer Challenge-Premiere ihr Erlebnis. Noch etwas härter im Nehmen mussten sich am Sonntag die Pink und Black Laner über die 10 und 19 Kilometer mit extra gemeinen Hindernissen beweisen. Und für die Bambini gab´s in diesem Jahr erstmals an beiden Tagen die verspielteste Laufrunde des Jahres, so dass gleich dreimal so viele Kids in die Heide gekommen sind wie sonst. Yeah!
Details zu den Einzelleistungen der Wettbewerbe findet ihr hier: SamstagSonntag. Ergebnis insgesamt: Ihr seid eine echt tolle Cross-Familie!

4.

Heinz Sielmann Stiftung fördert Cross Days 2015 in der Döberitzer Heide

Die Heinz-Sielmann-Stiftung informiert:

Sportliche Outdoor-Aktivitäten sind Naturerlebnisse, die auch das Verständnis für den Naturschutz fördern. Am 24. Oktober stellte sich der Challenge-Nachwuchs zum zweiten Mal dem wildnisähnlichen Gelände der Döberitzer Heide: tiefer Sand, große Hindernisse und Schlamm. Junge Leute zwischen 11 und 17 Jahren waren zur 5-Kilometer langen Sielmann Youth Challenge eingeladen. Für alle Hindernishungrigen ein riesiger Spaß bei Wasserschlacht und Schlamm-Küssen, der am Lagerfeuer mit heißem Tee und coolen Geschichten ausklang.

5.

Herzlichen Glückwunsch!

Die AOK Nordost informiert:

Allen Startern der Cross Days tolle Erinnerungen und genügend Zeit zur Regeneration! Jetzt gilt es, seine gute Form zu konservieren. Das kann man allein oder auch in der Gruppe tun. Unter einer qualifizierten Anleitung inkl. kostenfreiem Laktattest wäre das eine runde Sache. Für alle die dies möchten, beginnen im Dezember wieder die „31.000 Schritte“, das Vorbereitungstraining für den BERLINER HALBMARATHON. Bei uns kommt jeder auf seine Kosten. DIE Sportkasse Nr.1 verlost 20 Startplätze für Neueinsteiger oder alte Drecksäue und echte Supergirls. Bewirb Dich jetzt unter laufen@nordost.aok.de.


6.

Querfeldein durchs Gelände - ERDINGER Alkoholfrei rockt die Döberitzer Heide!

ERDINGER Alkoholfrei informiert:

Quer durchs Gelände anstatt asphaltierte gerade Strecken – die jüngste Auflage der Cross Days hat den Teilnehmern wieder höchste Fitness und Konzentration abverlangt. Angemessene Regeneration ist nach der sportlichen Belastung ein wichtiger Baustein. Für die Finisher des Cross-Country-Rennens hat sich ERDINGER Alkoholfrei als ideales Regenerationsgetränk bewährt. Denn durch die enthaltenen wertvollen Vitamine B12 und Folsäure werden der Energiestoffwechsel, die Blutbildung und das Immunsystem gefördert sowie die Müdigkeit verringert. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig. ERDINGER Alkoholfrei unterstützt diese und schmeckt dazu noch herrlich vollmundig und erfrischend!

www.erdinger-alkoholfrei.de

7.

Heinz Sielmann Stiftung fördert Cross Days 2015 in der Doberitzer Heide

Schläufer oder Läufer? Diese Frage müssen sich die Teilnehmer des SwimRun Rheinsberg nicht mehr stellen, denn sie haben sich schon entschieden. 75 km vor den Toren Berlins , zwischen den Standorten Flecken Zechlin/Warenthin und Rheinsberg feiert am 10. Juli 2016 ein Wettkampf Premiere, bei dem die Strecke schwimmend UND laufend absolviert werden muss. Eine Herausforderung? Ja! Verrückt? Auf jeden Fall! Also genau das Richtige für dich.Informier dich auf www.swimrun-rheinsberg.de. Die Anmeldung startet Mitte Dezember.

8.

Ein laufender Erfolg!

Zum Ende des Laufjahres geht es beim TÜV Rheinland Airfield Run auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof noch einmal richtig rund. Etwa 1.700 Staffelteams schließen sich der Läuferparty an und werden sich von der herbstlich-frischen Novemberluft beflügeln lassen. Die Strecke (Halbmarathon oder Marathon) wird aufgeteilt. Der Teamgeist im Tank gibt den nötigen Antrieb, damit auf der Runde über das Flugfeld der Turbo eingelegt werden kann. Mit farbigen Staffelstäben, knalligen Bags, dem Team-Picknick und vielen weiteren Aktionen machen wir den Herbst noch bunter. Hast du dein Dream Team schon gefunden? Dann melde euch noch bis zum 30. Oktober auf www.airfield-run.de an und verpasse nicht die Chance auf attraktive Gewinne.Hier kommst du zur Anmeldung und zum Gewinnspiel!

Sponsorenleiste

SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS
Wenn Sie zukünftig keine weiteren Email-Newsletter mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.