NEWSLETTER VOM 28.04.2017
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter

Die besten Wünsche zum Weihnachtsfest!

Für uns geht einmal mehr ein aufregendes Skatejahr zu Ende! Wenn Inlineskaterinnen und
-skater aus mehr als 60 Nationen gemeinsam auf den Straßen Berlins unterwegs sind, dann überwältigt uns eure Begeisterung für den schnellen Rollensport immer wieder aufs Neue. Darum blicken wir schon jetzt voller Vorfreude auf das Jahr 2016 mit drei einzigartigen Skateevents und einem ganz besonderen Höhepunkt am 24. September: Denn dann feiern wir 20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON.

Sport und Inlineskating verbindet! Ganz in diesem Sinne wünschen wir euch eine besinnliche Weihnachtszeit und vor allem ein friedliches Jahr 2016!

Keep on rolling – wir sehen uns beim Saisonstart!.

INHALTE
1. 20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON
2. Neuigkeiten zum GERMAN und WORLD INLINE CUP
3. Komm, ich zeig’s dir!
4. Der schönste Start in den Frühling!
5. Saisonpaket 2016
6. Das SCC EVENTS Magazin 2016
7. Winter-Alternativen für Skater
8. adidas Ultra Boost – Run greatness
9. Der Laufbegleiter der AOK Nordost
1.

Das große Jubiläum: 20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON

1997 konnte noch keiner ahnen, wie sich der schnelle Rollensport entwickeln würde. Gerade mal 447 Teilnehmer waren damals – noch kurz vor den Läufern – am Start. Inzwischen ist das Bild ein ganz anderes und Inlineskating hat seinen eigenen Veranstaltungstag. 2016 starten wir die 20. Ausgabe des Inlinerennens im Rahmen des BMW BERLIN-MARATHON. Das muss natürlich gefeiert werden. Darum gibt es unter anderem erstmals eine eigene Rollschuhwertung. Auf Facebook und auf unserer Website halten wir euch über alle Attraktionen auf dem Laufenden!

2.

Neuigkeiten zum GERMAN und WORLD INLINE CUP

Der BMW BERLIN-MARATHON 2016 ist offizielles Finale beider Serien

Die Veranstalter des BMW BERLIN-MARATHON und IGUANA Deutschland haben vereinbart, dass 2016, pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum, der Berliner Inline-Klassiker das Finale sowohl des WORLD INLINE CUP als auch des GERMAN INLINE CUP sein wird. Weitere Informationen unter www.world-inline-cup.com

Hamburg neue Station des GERMAN INLINE CUP 2016

2016 wird der hella Halbmarathon in Hamburg (26.06.2016) erstmals Teil der GIC-Eventserie sein. Weitere Informationen unter www.german-inline-cup.de

3.

Komm, ich zeigs dir - vergünstigt für den BMW BERLIN-MARATHON melden!

Ob Freund, Geliebte, Oma, Kollege oder Nachbar – gemeinsam macht der BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating noch mehr Spaß. Und darum heißt das Motto auch 2016: Gemeinsam melden und sparen! Marathonneulinge zahlen nur die Hälfte, wenn sie durch einen Vollzahler geworben werden. Einzige Bedingung: Der Marathonneuling darf noch nie beim BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating gestartet sein. So einfach geht's!

4.

Der schönste Start in den Frühling!

Was gibt es Schöneres, als nach einem langen, entbehrungsreichen Winter wieder die Inlineskates zu schnüren? Begleitet von den ersten wärmenden Sonnenstrahlen starten am 3. April 1.500 Freizeitskater und Profis gemeinsam in die neue Inline-Saison. Die 21,0975 km sind trotz Winterpause für jeden zu schaffen. Und wer schon top in Form ist, kann sich auf der schnellen Strecke auf die Jagd nach einer neuen Bestzeit machen. Begrüßt mit uns gemeinsam den Frühling! Hier geht’s zur Anmeldung.

5.

Saisonpaket 2016 - die dreifache Portion Inlineskating zum attraktiven Paketpreis

Auch in 2016 bieten wir euch die dreifache Portion Inlineskating zum attraktiven Paketpreis. Für 105 Euro seid ihr bei allen Inlinerennen von SCC EVENTS mit von der Partie und spart bis zu 48 Euro gegenüber der Einzelbuchung. Erlebt dreimal Bauchkribbeln am Start, drei Sightseeingtouren auf Rollen und natürlich dreimal ultimative Gänsehautatmosphäre beim Zieleinlauf.
Bitte beachtet: Das Saisonpaket 2016 kann nicht mit bereits bestehenden Anmeldungen verrechnet werden. Anmeldeschluss ist am 11. März 2016.
Hier geht's zur Anmeldung.

6.

Das SCC EVENTS Magazin 2016 kommt zu Weihnachten

Alle Jahre wieder erscheint im Vorprogramm des Weihnachtsmannes das traditionelle Jahres-Magazin für alle Teilnehmer von SCC EVENTS-Veranstaltungen aus Berlin und Brandenburg. Es bietet vor allem eine Übersicht über alle Veranstaltungen im kommenden Jahr und ist ein handlicher Begleiter durch das Berliner Lauf- und Skatejahr. Dazu gibt es Tipps zum Training sowie zum Laufen in Berlin und vieles mehr, auch online einzusehen. Viel Spaß beim Lesen!

7.

Die SCC EVENTS Winterläufe - eine Alternative auch für Skater

40. Berliner Silvesterlauf – Der Pfannkuchenlauf

Samstag, 31. Dezember 2015
Start: ab 12:00 Uhr, Mommsenstadion, Grunewald
Streckenlängen zwischen 2 km und 9,9 km mehr Infos

45. Berliner Neujahrslauf
Sonntag, 1. Januar 2016Start: 12:00 Uhr, Pariser Platz
Streckenlänge ca. 4 km
kein Teilnehmerbeitrag, dafür Spenden für die Björn-Schulz-Stiftung
mehr Infos

8.

adidas Ultra Boost - Run greatness

adidas informiert:

Auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Über den neuen Ultra BOOST freut sich jeder Läufer. Der beste Laufschuh hat eine neue Continental-Außensohle und frische Farben bekommen: für noch mehr Grip und noch mehr Geschwindigkeit bei jedem Wetter. Mit der unvergleichlichen Energierückgabe von BOOST hilft dir der Schuh, das Beste aus deinem Lauf rauszuholen. Dein bisher bester Lauf erfordert den besten Running Schuh. Hol ihn dir.

#rungreatness

9.

Alle Jahre wieder

Die AOK Nordost informiert:

Gute Vorsätze sollte man nicht zwischen Weihnachten und Neujahr sondern zwischen Neujahr und Weihnachten fassen. Aber bekanntlich sind ja gute Vorsätze nicht an ein Datum oder Jahreszeit gebunden. Wir unterstützen Sie gern dabei! Ein gutes Signal für ein gesundes Vorhaben wäre zum Beispiel der Startschuss zum Neujahrslauf am Brandenburger Tor. Allen Aktiven eine erholsame Festzeit und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2016 wünscht Ihre AOK Nordost DIE Sportkasse Nr.1.

SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS
Wenn Sie zukünftig keine weiteren Email-Newsletter mehr beziehen möchten, können Sie Ihre Email-Adresse hier austragen.