NEWSLETTER VOM 29.05.2022
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter


Motiviert zum GENERALI BERLINER HALBMARATHON Inlineskating

Wir befinden uns in der “finalen Phase” vor dem GENERALI BERLINER HALBMARATHON Inlineskating 2022. Noch etwa einen Monat bis zu eurem ganz persönlichen Skate-Erfolg, da heißt es: die Motivation hochhalten und Mentalität bewahren! Die erfolgreiche deutsche Langstreckenläuferin Irina Mikitenko sagte, dass sportlicher Erfolg auf drei Säulen fußt: Training, Regeneration und mentaler Stärke. Und was für die Muskulatur gilt, gilt auch für die Willenskraft: Je mehr man sie trainiert, desto besser wird sie. Behaltet euer Ziel im Blick und stärkt euch mit Dingen, die euch motivieren. Die Medaille wartet schon.
Einen wichtigen Hinweis haben wir noch für alle Teilnehmenden. Heute tritt die durch das Land Berlin beschlossene neueste Auflage der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Derzeit erarbeiten wir auf dieser Basis die aktuellen Regelungen für die Startvoraussetzungen für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON Inlineskating. In der nächsten Woche geht dazu ein Mailing an euch. Bitte werft immer mal wieder einen Blick in euren Posteingang und ggfs. in den Spam-Ordner.






INHALTE




1. Letzte Chance für Inlineskater: Am 10. März ist Meldeschluss!
2. Trinksysteme nutzen - probiert es aus!
3. Generali und SOS-Kinderdorf e.V. fördern die gesunde Entwicklung von Kindern in Berlin
4. Ein wichtiger Meilenstein
5. Das A und O: Richtig trinken


1.

Letzte Chance für Inlineskater: Am 10. März ist Meldeschluss!

Nutzt eure Chance und sichert euch rechtzeitig einen Startplatz für das Rennen der Inline-Skater. Noch bis zum 10. März 2022, habt ihr die Möglichkeit zu melden. Der GENERALI BERLINER HALBMARATHON Inlineskating verspricht echte Frühlings-Vibes auf Rollen! Und die könnt ihr auch erleben, wenn ihr nach dem Winter noch nicht so gut in Form seid. Bei einer ganz entspannten Genießer-Tour mitten durch die Hauptstadt. Holt euch die Medaille.
Hier geht’s direkt zur Anmeldung!

2.

Trinksysteme nutzen - probiert es aus!

Um handfeste Ergebnisse für zukünftige Umweltschutzmaßnahmen zu erlangen, gab es beim BMW BERLIN-MARATHON 2021 das Trinksysteme-Projekt, dafür suchten wir Teilnehmende, die mit ihren eigenen Trinksystem starten. Die Ergebnisse lauten: 88,5 % der befragten Läufer:innen würden wieder mit einem Trinksystem laufen und 83,5 % würden es auch anderen Läufer:innen empfehlen. Die Argumente für die Nutzung eines Trinksystems sind: Müllvermeidung, Platz für zusätzliche Sachen, keine Zwischenstopps, Trinken ist stets möglich. Probiert es mal aus und schont die Umwelt. Vielleicht schon beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON am 03. April 2022. Refill-Stationen haben wir für euch an der Strecke genug. Ein Trainingslauf zuvor mit dem Trinksystem, das ihr dann auch im Rennen nutzt, empfiehlt sich.

3.

Generali und SOS-Kinderdorf e. V. fördern die gesunde Entwicklung von Kindern in Berlin

Generali informiert:

Gemeinsam mit unserem Partner SOS-Kinderdorf e.V. hilft Generali mit ihrer Initiative „The Human Safety Net“ benachteiligten Familien und ihren Kindern dabei, ihre Möglichkeiten selbst zu verbessern und ein gutes und gesundes Leben zu führen. Ganz wie beim Laufen gilt: je mehr Bewegung, desto besser. Daher unterstützen Sie mit Ihrer Spende Sport- und Bewegungsangebote für kleine Kinder im SOS-Familienzentrum Berlin in Hellersdorf. Ihre Spende macht den Unterschied. Hier können Sie spenden.

4.

Ein wichtiger Meilenstein

adidas informiert: 

In knapp einem Monat fällt der Startschuss zum GENERALI BERLINER HALBMARATHON. Ein wichtiger Meilenstein in dem langfristigen Bestreben von adidas ist es, die besten Produkte für alle Frauen bereitzustellen. Hier kommt der neue adidas Ultraboost 22 ins Spiel – von Frauen für Frauen designed und entwickelt, entstand die bis heute signifikanteste Überarbeitung in der ikonischen Ultraboost Produktfamilie. Neugierig geworden? Klicke hier, um mehr über die adidas Laufschuhe zu erfahren.

5.

Das A und O: Richtig trinken

ERDINGER Alkoholfrei informiert: 

Wer viel schwitzt, muss auch viel trinken, um den Wasserverlust im Körper auszugleichen. So weit, so logisch. Im allerbesten Fall löschst Du beim Trinken aber nicht nur Deinen Durst, sondern tankst auch noch Energie und wertvolle Mineralien.Mit ERDINGER Alkoholfrei ganz einfach. So geht`s!




Sponsorenleiste




SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com
Datenschutzhinweise

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 18 Abs. 2 MStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS




Sie erhalten diese E-Mail, da für die E-Mail-Adresse unknown@noemail.com E-Mail-Nachrichten von SCC EVENTS abonniert wurden. Falls Sie Ihre bestehenden Abonnements prüfen und bearbeiten möchten, klicken Sie hier.
Möchten Sie keine weiteren E-Mails mehr von uns erhalten, können Sie sich hier
abmelden.