NEWSLETTER VOM 09.08.2022
SCC EVENTS NEWSLETTER
Bitte laden Sie die Grafiken herunter


Letzte Hinweise zum VeloCity - The Power of Berlin.

Der Countdown läuft! In wenigen Tagen startet der VeloCity – The Power of Berlin. und bringt den Radsport zurück in die Hauptstadt. Bereits ab Freitag, 1. Juli, bietet die VeloCity Berlin EXPO alles, was das Herz von Zweiradfans begehrt. Am Samstag rollt der Nachwuchs über die Straße des 17. Juni, bevor dann am Sonntag der Startschuss für die 60 bzw. 90 Kilometer fällt. Kurzentschlossene haben die Möglichkeit, sich noch bis einschließlich Samstag, 2. Juli, nachzumelden.

Zur Einstimmung empfehlen wir dir die Tipps vom ehemaligen Radrennfahrer Jens Voigt. Im Video verrät dir der Schirmherr der VeloCity Berlin, wie du einen perfekten Start hinlegst!
 
We ride Berlin!






INHALT




1. Startunterlagen und Nachmeldungen
2. VeloCity Berlin EXPO
3. Radsport, Spielwiese und Parcour für den Nachwuchs
4. Anfahrt und Zugänge zum Veranstaltungsgelände
5. Interaktive Streckenkarte
6. Spektakuläre Bilder von deinem Rennen
7. Stadler - zwei Megashops in Berlin
8. Dein Ritual nach dem Sport
9. Sportliche Druckerzeugnisse aus Berlin
10. ADAC Pannenhilfe auch fürs Fahrrad
11. Exklusive Hotelangebote


1.

Startunterlagen und Nachmeldungen

Deine Startunterlagen erhältst du im Rahmen der VeloCity Berlin EXPO auf der Straße des 17. Juni zwischen der Ebertstraße und der Yitzhak-Rabin-Straße in unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tors. Bitte beachte, dass ausschließlich eine persönliche Abholung gegen Vorlage deines Startpasses sowie Lichtbild-Ausweises möglich ist.  

Wann: Freitag, 01.Juli von 14:00 - 20:00 Uhr und Samstag, 02. Juli von 10:00 - 19:00 Uhr

Nachmeldungen:
Kurzentschlossene haben noch bis einschließlich 30. Juni die Möglichkeit, sich online zu melden. Danach werden Nachmeldungen nur noch vor Ort im Rahmen der Startunterlagenausgabe am 1. und 2. Juli 2022 entgegengenommen.

2.

VeloCity Berlin EXPO

Brandheiße Trends, die neuesten Produkte der Hersteller und Händler – auf der VeloCity Berlin EXPO findest du alles rund um dein liebstes Hobby. Von Freitag bis Sonntag wird die Straße des 17. Juni zur Shopping- und Erlebnis-Arena für alle Zweiradbegeisterten. Und auch Schnäppchenjäger:innen kommen hier auf ihre Kosten. Bitte beachte, dass auf dem Eventgelände keine Fahrräder gestattet sind.

Öffnungszeiten der VeloCity Berlin EXPO:
Freitag: 14:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag: 08:00 - 16:00 Uhr

3.

Radsport, Spielwiese und Parcour für den Nachwuchs

Natürlich kommt auch der Nachwuchs beim großen Radrennen auf seine Kosten. Am Samstagnachmittag, 2. Juli, ab 14:00 Uhr haben Kinder bis 12 Jahre freie Fahrt auf der Straße des 17. Juni im Start-/Zielgebiet und fahren ihre eigenen Rennen. Nachmeldungen für die nach Alter gestaffelten Wettbewerbe sind vor Ort im Rahmen der VeloCity Berlin EXPO bis kurz vor dem Start möglich.
Teilnahmebeitrag: 5 Euro

Das sind die unterschiedlichen Strecken:
2-4 Jahre: 100m
5-6 Jahre: 300m
7-8 Jahre: 1,3 km
9-10 Jahre: 2,6 km
11-12 Jahre: 3,9 km

Weiteres Highlight für die Jüngsten ist die Spielwiese im Kinderland. Hier gibt es jede Menge Spiel und Spaß, etwa beim Balancieren, Hüpfen oder Pedalo-Fahren im Bewegungsparcour des ADAC.

Öffnungszeiten:
Samstag 02. Juli  von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr und Sonntag 03. Juli von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr.
In Begleitung von Erwachsenen ist das Kinderland kostenfrei nutzbar.

4.

Anfahrt und Zugänge zum Veranstaltungsgelände

Da vor Ort keine PKW-Parkplätze zur Verfügung stehen, bitten wir dich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Unsere Übersichtskarte zeigt dir die unterschiedlichen Zugänge zum Start-/Zielgebiet.

S-Bahn: bis Berlin Hauptbahnhof (S3/S5/S7/S9), Potsdamer Platz (S1/S2/S25), Friedrichstraße (S1/S2/S25/S5/S7/S9)

U-Bahn:  bis Friedrichstraße (U6), Potsdamer Platz (U2)

Regionalbahn: Berlin Hauptbahnhof (RE1/RE2/RE7/RB14), Potsdamer Platz (RE4/RE5) (jeweils ca. 10-15 Minuten Fußweg)

Informationen zur perfekten Anreise findest du unter www.bvg.de/de. 

5.

Interaktive Streckenkarte

Ob du dir die 60 oder 90 km vorgenommen hast – in jedem Fall verspricht das Radsportevent eine einzigartige Streckenführung quer durch Berlin. Reichstag, Gedächtniskirche, Schloss Charlottenburg und Havelchaussee – auf dem Kurs erlebst du die Schönheit und Faszination der Hauptstadt. Unsere interaktive Streckenkarte bietet dir schon jetzt den perfekten Überblick. Hier kannst du dich auch mit den Gefahrenstellen noch einmal vertraut machen.

6.

Spektakuläre Bilder von deinem Rennen

Sportograf informiert:

Du willst deinen VeloCity 2022 mit allen teilen und unvergesslich machen? Kein Problem - mit den Bildern von Sportograf!  Sportograf wird beim VeloCity mit dabei sein, um deine persönlichen Highlights festzuhalten. An verschiedenen Spots entlang der gesamten Strecke werden die Sportografen Bilder von dir schießen und somit diesen besonderen Tag für dich fotografisch einfangen. Im Nachgang an die Veranstaltung kannst du dir deine ganz persönliche Foto-Flat mit all deinen Fotos und zusätzlichen Impressionen des Events sichern.

Freu dich jetzt schon auf viele spektakuläre Bilder und melde dich noch heute im E-Mail Reminder unter sportograf.com/event/7954 an. Die Sportografen werden dich informieren, sobald deine Bilder verfügbar sind!

7.

Stadler - zwei Megashops in Berlin

Stadler informiert:

Tolle Marken zu tollen Preisen. Qualitativ hervorragende Fahrradbekleidung namhafter Markenhersteller wie Vaude, Scott, Alé, Castelli, Assos, Rudy Project und Oakley garantieren lange Lebensdauer und sorgen für aktiven Fahrspaß. Die riesige Bekleidungsauswahl in den Megastores in Berlin erfüllen die Wünsche von Hobbyfahrern bis hin zum Profi. Von Helm und Schuh über Pedale steht alles zum Testen bereit. Auch Zubehör und Teile warten darauf, bei Stadler entdeckt zu werden.



8.

Dein Ritual nach dem Sport

ERDINGER Alkoholfrei informiert:

Es gibt tausende Rituale vor dem Sport, aber nur eins danach - ERDINGER Alkoholfrei. Wie auch immer dein Ritual vor dem VeloCity Berlin aussieht, ERDINGER Alkoholfrei wartet auf dich an der Ziellinie. Es ist nicht nur isotonisch, vitaminhaltig und kalorienreduziert, sondern trägt dank den Vitaminen B9 und B12 auch perfekt zu deiner Regeneration nach einem intensiven Radrennen bei.

Mach's zu deinem Ritual nach dem Sport - ERDINGER Alkoholfrei.

9.

Sportliche Druckerzeugnisse aus Berlin

Königsdruck informiert:

Königsdruck ist Kreativpartner für die stressfreie Umsetzung von außergewöhnlichen und nachhaltigen Printprodukten. Mit viel Liebe zum Detail steht das Unternehmen für Druckproduktion mit den höchsten Ansprüchen an Qualität und Termintreue. Bei Königsdruck entstehen wertvolle und nachhaltige Druckprojekte, wie zum Beispiel Bücher, Broschüren, Magazine, Flyer und Plakate. Königsdruck arbeitet mit umweltfreundlichster Technologie ohne schädliche Emissionen und mit geringstem Energieeinsatz.

10.

ADAC Pannenhilfe auch fürs Fahrrad

ADAC informiert:

Egal was Dich in Deinem Alltag bewegt – wir sorgen mit der ADAC Mitgliedschaft für Sicherheit und Schutz. Das der ADAC Autofahrern im Notfall weiterhilft, ist bekannt. Doch die Gelben Engel sind in Berlin und Brandenburg auch für Fahrradfahrer im Einsatz. Dabei sind die Leistungen ähnlich umfangreich wie beim Auto und für alle ADAC Mitglieder kostenlos. Mehr Infos>> 

11.

Exklusive Hotelangebote

Auch wenn wir hier in Berlin am liebsten die Nacht zum Tag machen – erholsamer Schlaf ist wichtig für ein starkes Rennen. Darum findet ihr hier spezielle Hotelangebote, mit denen eure Teilnahme am VeloCity zum rundum gelungenen Erfolg wird.










SCC EVENTS GmbH
Hanns-Braun-Straße/Adlerplatz
14053 Berlin

Telefon: 030-301 288 10
Telefax: 030-301 288 20
www.scc-events.com
Datenschutzhinweise

Geschäftsführer: Christian Jost, Jürgen Lock
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: HRB 20965 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE136599588
Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 18 Abs. 2 MStV: Christian Jost, Jürgen Lock

FB RSS




Sie erhalten diese E-Mail, da für die E-Mail-Adresse unknown@noemail.com E-Mail-Nachrichten von SCC EVENTS abonniert wurden. Falls Sie Ihre bestehenden Abonnements prüfen und bearbeiten möchten, klicken Sie hier.
Möchten Sie keine weiteren E-Mails mehr von uns erhalten, können Sie sich hier
abmelden.